Experiment Nichtrauchen 2014/2015

Zusammen frei von Nikotin bleiben und Reisegutscheine gewinnen!

Der Schulklassenwettbewerb Experiment Nichtrauchen wird von Lehrpersonen sehr geschätzt: 75 Prozent der teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer haben wiederholt am Wettbewerb mitgemacht. Mit geringem Aufwand haben Sie die Möglichkeit, dass sich Ihre Schülerinnen und Schüler über einen längeren Zeitraum mit dem Rauchen auseinandersetzen. Die Einstellung zum Rauchen und das Gesundheitsverhalten können dadurch grundlegend geprägt werden.

Der Wettbewerb Experiment Nichtrauchen ist offen für alle Klassen des 6. bis 9. Schuljahres. Die am Wettbewerb teilnehmenden Klassen verpflichten sich, mindestens während der Wettbewerbsdauer nicht zu rauchen. Jede Art von rauchenden Handlungen oder des Konsums von Tabakwaren (z.B. Wasserpfeife, Schnupftabak, elektronische Zigarette) führt zum Ausschluss aus dem Wettbewerb.

Die Öffnet internen Link im aktuellen Fensterregionalen Fachstellen bieten Ihnen auf Wunsch Unterstützung vor Ort und verlosen teilweise zusätzliche Preise.

Wettbewerbsdauer: 10. November 2014 bis 10. Mai 2015

 

Preise:
Kategorie A (die ganze Klasse ist rauchfrei): Reisegutscheine im Wert von Fr. 500.—.

Kategorie B (einzelne Raucherinnen und Raucher sind zugelassen): Reisegutscheine im Wert von Fr. 250.—.

Wir wünschen allen Teilnehmerklassen einen starken Durchhaltewillen und viel Erfolg!

 

Informationen über die E-Zigarette

Die Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention AT führt den Wettbewerb zusammen mit den kantonalen Tabak- und Suchtpräventionsstellen sowie den kantonalen Krebs- und Lungenligen durch. Experiment Nichtrauchen wird vom Tabakpräventionsfonds finanziert.